Film zum inklusiven Engagement in Bielefeld

Egal ob als Linienrichter beim Fußball, in der Gemeindebücherei oder als Kartenkontrolleur bei Kulturveranstaltungen: inklusives Engagement in Bielefeld ist bunt und vielfältig. Der neue Filmbeitrag vom Kultur- und Freizeitzentrum Neue Schmiede der v. Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel stellt engagierte Menschen aus verschiedenen Bereichen und ihre Motivation, sich freiwillig zu engagieren, vor. Der Film macht deutlich, dass sich alle interessierten Menschen engagieren können, ob mit oder ohne Beeinträchtigung. Die Beweggründe für ein Engagement sind oftmals die gleichen: Neue Leute treffen, die Freizeit sinnvoll gestalten, das eigene Wissen weitergeben, Spaß haben und an Selbstsicherheit gewinnen.

Hier geht es zum Film.