Aktuelles

bagfa-Fortbildungsreihe „Inklusive Freiwilligenagentur“ erfolgreich gestartet

Von der Organisation eines Fachtags zum inklusiven Engagement über eine barrierefreie Überarbeitung der Homepage bis hin zur Erarbeitung von Formularen und Infomaterialien in Leichter Sprache reichten die Ideen der Teilnehmenden am Ende des ersten Teils der Fortbildungsreihe „Inklusive Freiwilligenagentur: Netzwerke knüpfen, Barrieren abbauen, Ideen umsetzen“. Die Fortbildungsreihe fand zum ersten Mal im Rahmen des bagfa-Inklusionsprojektes

Erfahren Sie mehr

bagfa-Analyse erschienen: Lust auf Verschiedenheit

„Das freiwillige Engagement tut der Inklusion gut, kann es doch gelingende inklusive Prozesse dokumentieren und so auch eine gewisse Leichtigkeit in die oft verkopfte, problembeladene Debatte bringen“ – so heißt es in der bagfa-Analyse. Sie basiert auf einer Umfrage unter den Freiwilligenagenturen an der der sich  92 Freiwilligenagenturen beteiligt haben. Im Rahmen der Analyse beschreibt

Erfahren Sie mehr

Beirat des bagfa-Inklusionsprojektes trifft sich zur zweiten Sitzung

Der Beirat des bagfa-Inklusionsprojektes ist zu einem Gruppenfoto versammelt

Knapp ein Jahr nachdem der Beirat des bagfa-Inklusionsprojektes zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen war, trafen sich acht der insgesamt zehn Beiratsmitglieder am 25.02. in den Räumlichkeiten der  Bundesvereinigung Lebenshilfe in Berlin, um über die Fortschritte und Herausforderungen im Inklusionsprojekt zu diskutieren. Der Verlauf des Projekts wurde insgesamt als sehr positiv bewertet. Viel sei geschafft worden

Erfahren Sie mehr

Inklusive AKTIVOLI-Freiwilligenbörse in Hamburg

Es gibt viele verschiedene Messestände auf der Aktivoli

Die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse ist eine der größten Ehrenamtsmessen in Deutschland und bringt einmal im Jahr Freiwillige und Einsatzorte in Hamburg zusammen. Bis zu 5.000 Menschen besuchen jährlich die Börse, um sich über Möglichkeiten des freiwilligen Engagements in der Hansestadt zu informieren.Immer mehr wird von den Organisatorinnen und Organisatoren darauf geachtet, die Börse barrierefrei und inklusiv zu

Erfahren Sie mehr

map my day: bagfa unterstützt Aktion der Sozialhelden

Eine umfassende Barrierefreiheit ist die wesentliche Voraussetzung für die aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft. Die bagfa unterstützt daher die Aktion „MapMyDay“ der SOZIALHELDEN. MapMyDay ruft Menschen weltweit dazu auf, Orte in ihrer Nachbarschaft, in der Nähe ihrer Arbeit – in ihrer alltäglichen Routine also – mithilfe von Wheelmap.org zu markieren. Die

Erfahren Sie mehr

Film zum inklusiven Engagement in Bielefeld

Egal ob als Linienrichter beim Fußball, in der Gemeindebücherei oder als Kartenkontrolleur bei Kulturveranstaltungen: inklusives Engagement in Bielefeld ist bunt und vielfältig. Der neue Filmbeitrag vom Kultur- und Freizeitzentrum Neue Schmiede der v. Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel stellt engagierte Menschen aus verschiedenen Bereichen und ihre Motivation, sich freiwillig zu engagieren, vor. Der Film macht deutlich,

Erfahren Sie mehr

Große Nachfrage: Weitere Basisqualifizierung noch in 2015

Ideensammlung in der Qualifikation im Sterntaucher-Projekt

Das Thema inklusives Engagement bewegt die Arbeit von vielen Freiwilligenagenturen. Die Nachfrage zum ersten Durchgang der Basisqualifizierung „Auf dem Weg zur inklusiven Freiwilligenagentur“ am 30.09. in Kassel war so groß, dass die bagfa sich entschieden hat, noch in diesem Jahr eine weitern Durchgang der Qualifizierung anzubieten.  

Erfahren Sie mehr

Inklusiver Freiwilligentag Kassel jetzt in der Projektdatenbank

Das Motto "Freiwillig in Kassel" klebt auf einem Auto

Am 04.07.2015 fand zum 14. Mal der Freiwilligentag in Kassel und der Region statt. Die Kassler stellten den Tag erstmals unter das Motto “Inklusiv”, um gezielt auf die Thematik aufmerksam zu machen, die teilnehmenden Organisationen zu sensibilisieren und deren Inklusionskompetenzen zu stärken. Eine tolle Idee, die zum Nachmachen einlädt! Mehr erfahren Sie in der Projektdatenbank.

Erfahren Sie mehr

Inklusion und Engagement gehören für mich zusammen, weil….

Annett Melzer von der Freiwilligenagentur Halle erlärt, warum Engagement und Inklusion zusammengehören

Warum es wichtig ist, Engagement und Inklusion zusammenzudenken? Dieser Frage stellten sich Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Auftaktveranstaltung des Inklusionsprojektes der bagfa. Die Antworten hierzu hat die bagfa in einem Video zusammengestellt:

Erfahren Sie mehr

Sollte, hätte, könnte würde – machen! Auftaktveranstaltung zum bagfa-Inklusionsprojekt

Die Teilnehmenden machen ein Sitzstanz zum Wir-Song

Neugier auf einen Perspektivwechsel und Lust auf Verschiedenheit zeigten die rund 90 Teilnehmenden der Auftaktveranstaltung zum bagfa-Inklusionsprojekt „Sensibilisieren, Qualifizieren und Begleiten – Freiwilligenagenturen als inklusive Anlauf- und Netzwerkstellen für Engagement weiterentwickeln“ am 12. Juni 2015 in Hannover.

Erfahren Sie mehr